Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenBauen-Wohnen-GartenGummersbach NachrichtenOberbergSoziales und BildungVerschiedenes

Gummersbacher Stadtteil Bernberg blüht

ARKM.marketing

Gummersbach – Kindergartenkinder, Schülerinnen und Schüler sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger verschönern am Dienstag, 9. Juni 2015, den Gummersbacher Stadtteil Bernberg. Ab 10 Uhr bepflanzen sie verschiedene Stellen im Stadtteil mit Blumen und Sträuchern. Wer noch mitmachen möchte, ist herzlich willkommen.

Auch dieses Jahr findet auf Initiative des Quartiersmanagers Adam Wesolek die Aktion „Bernberg blüht“ statt. Treffpunkt für die Pflanzaktion ist am 9. Juni ab 10 Uhr wieder das Jugend- und Altenzentrum Bernberg, Dümmlinghauser Straße 41, 51647 Gummersbach. Hier erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Blumen und Pflanzen. Auch für das leibliche Wohl der Mitmachenden wird hier mit einem Verpflegungsstand gesorgt. Ein besonderer Fokus liegt in diesem Jahr auf dem Schulgelände der Gemeinschaftsgrundschule Bernberg. Die Schule feiert am 20. Juni ihr 40-jähriges Bestehen. Die Schülerinnen und Schüler bepflanzen deshalb diverse Beete auf dem Schulgelände, um ihren Schulhof für die Feierlichkeiten zu schmücken.

„Mit dieser Aktion verschönern wir den Stadtteil und fördern das Bürgerengagement“, sagt Adam Wesolek von der Stadt Gummersbach. „Die Veranstaltung findet ganztätig statt und wir freuen uns, wenn Interessierte an dem Tag im Jugend- und Altenzentrum vorbeikommen und mitmachen.“

ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"