Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenMittelstandOberbergVeranstaltungenVerschiedenes

Gummersbach: Steinmüller Engineering GmbH Internationale Konferenz

Gummersbach – Steinmüller Engineering freute sich über zahlreiche internationale Gäste. Am 16. und 17. März 2016 trafen sich namenhafte Vertreter der Energiewirtschaft in der Halle 32, um sich über die neuesten Entwicklungen des Unternehmens zu informieren.

„Kontakte schaden nur dem, der keine hat!“ „Dieses Zitat erfährt heute im Zuge der Internationalisierung noch stärkere Bedeutung“, sind sich Tetsuya Iwasaki und Dr. Hans-Ulrich Thierbach, Geschäftsführer der Steinmüller Engineering GmbH sicher.

Quelle: Steinmüller Engineering GmbH
Quelle: Steinmüller Engineering GmbH

Mit der zweitägigen Konferenz initiierte der Veranstalter einen internationalen Informationsaustausch mit der Energiewirtschaft. Als Gastredner konnte der Erste Beigeordnete der Stadt Gummersbach, Herr Halding-Hoppenheit gewonnen werden. Die Konferenz bot die Möglichkeit, sich über die neuesten technischen Entwicklungen und aktuelle Trends zu informieren, und vor allem am zweiten Konferenztag, mit sachkundigen Referenten im Rahmen der Vortragsreihe auszutauschen. Auch prominent besetzte Podiumsdiskussionen standen auf dem Programm.

Zu den Kunden des Unternehmens gehören nationale und internationale Kraftwerksbetreiber und führende Energie- und Technologieunternehmen. Die Vertragsunterzeichnung zur Lieferung eines kraftwerkstechnischen Feuerungssystems, erstmalig für einen russischen Kunden, war ein weiterer Höhepunkt des Events. Den krönenden Abschluss bildete eine Abendveranstaltung mit japanischem Flair.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"