Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenMittelstandThemenVerschiedenes

Gummersbach: Startercenter NRW Oberberg berät Existenzgründer am 12. März

Oberbergischer Kreis. Aller Anfang ist schwer. Viele Fragen entstehen auf dem Weg zum eigenen Unternehmen: Bin ich als Gründer/in geeignet? Was ist eigentlich ein Businessplan? Gibt es Förderungen? Neben der Erläuterung dieser Fragen bietet eine Informationsveranstaltung des Startercenters NRW Oberberg am Freitag, 12. März, im Sitzungsraum des ehemaligen Hohenzollernbades in Gummersbach weitere wichtige Basisinformationen für den erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit.

Teilnehmer haben zudem die Gelegenheit, Berater des Startercenter NRW Oberberg (Wirtschaftsförderung Oberbergischer Kreis in Kooperation mit der Gründer- und TechnologieCentrum Gummersbach GmbH, Industrie- und Handelskammer zu Köln, Zweigstelle Oberberg, Handwerkskammer zu Köln) sowie des Gründungsnetzwerkes Go-Mit zu kontaktieren. Die Teilnahme ist kostenlos.

Folgende Inhalte sind vorgesehen:

Gründerpersönlichkeit
Businessplan
Förderungen für alle Gründer/innen
Gründungszuschuss
Einstiegsgeld

Die Veranstaltung findet von 9 bis 12 Uhr im Hohenzollernbad, Moltkestraße 45, in
51643 Gummersbach statt. Um Anmeldung wird gebeten bei: Wirtschaftsförderung Oberbergischer Kreis, Uwe Cujai, unter der Telefonnummer 02261 / 88-6807, oder per E-Mail unter [email protected]

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos, Herausgeber der Oberberg-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Sie erreichen ihn per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!