Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenVerschiedenes

Gummersbach: Handylehrgang gefällig? – Mit der VHS am Ball bleiben

Das neue Semesterprogramm

Gummersbach. Mit einem breit gefächerten Spektrum, das vom Buchhalterlehrgang über Exkursionen und einen Handylehrgang bis zum Erstellen eines eigenen Fotobuches reicht, startet die Volkshochschule Gummersbach in das neue Semester. „Unser aktuelles Programm bietet hunderte von Möglichkeiten geistig und körperlich am Ball zu bleiben und sich privat oder beruflich mit Spaß und Kreativität weiterzuentwickeln“, verspricht VHS-Chefin Gita Felbinger.
Neben den Dauerbrennern wie Sprachen und der großen Vielfalt an EDV-Kursen lockt die Volkshochschule auch in diesem Semester mit neuen Angeboten. Ein Schwerpunktthema ist das Persönlichkeitstraining. So lernt man z. B. in einem Seminar „Karrierekommunikation“ die Kunst, sich optimal in seiner Firma zu platzieren. Wie man die eigene Persönlichkeit nachhaltig weiterentwickeln kann, erfährt man im Kurs „Persönlichkeitstraining“.
Besonders freuen wir uns, dass es uns gelungen ist, den bundesweit bekannten und erfolgreichen Experten Andreas Rückbrodt in die VHS zu holen“, freut sich Felbinger: „Loslassen, was unglücklich macht“ und „Begeisterung statt Burnout“ heißen seine Vorträge mit anschließender Diskussion, in denen die Zuhörer u. a. erfahren, wie sie negative Gedanken in positive umwandeln und aus positivem Denken positives Handeln folgen lassen können. Eine andere Methode, sich selbst nicht mehr im Weg zu stehen, lehrt das neue Selbsthypnoseseminar, das praktische Lebenshilfe verspricht.
Wer nicht nur seinen Geist fithalten will, ist bei den VHS-Gesundheitskursen bestens aufgehoben. Unterschiedlichste Fitnesskurse, Entspannungsseminare, Rückencoaching, Wassergymnastik, Aikido, Fechten und vieles mehr: Die Palette der Angebote ist riesengroß und das übrigens angefangen von den Kleinsten und ihren Eltern bis zu den Senioren.
„Kijkt U toch eens in ons programmaboekje. U zult niet teleurgesteld zijn.“ Das ist Niederländisch und heißt: „Schauen Sie doch mal in unser Programm. Sie werden nicht enttäuscht sein.“

Das VHS-Programm ist bei Banken, Sparkassen, öffentlichen Einrichtungen und Geschäften erhältlich und natürlich auch im Internet abrufbar: www.vhs-gm.de

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!