Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenOberbergTourismusVeranstaltungenVereine

Gummersbach: Frau Höpker bittet zum Gesang in der Halle 32

Gummersbach – Der Verein zur Förderung der Kultur in Gummersbach e.V. präsentiert zum zweiten Mal das Mitsingkonzert „Frau Höpker bittet zum Gesang“ in der Halle 32.

(ANZEIGE - ARKM.marketing)

Der erste Auftritt von Katrin Höpker in Gummersbach im vergangenen Jahr brachte eine ausverkaufte Halle 32 und gestaltete sich zu einem großartigen Event. Der Verein zur Förderung der Kultur in Gummersbach e.V. hat sich daher entschieden, das Mitsingkonzert erneut durchzuführen am
Samstag, 01.10.2016, Halle 32 in Gummersbach
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 16,40 €; Tickets im AggerTicket im Forum Gummersbach

Es ist eine Stehveranstaltung mit vereinzelten Sitzgelegenheiten. Die Nachfrage ist wiederum groß und der Kulturförderverein empfiehlt einen baldigen Ticketkauf.

Frau Höpker ist Kult: Ob Popsongs oder Schlager, ob Volkslied oder Evergreens: Katrin Höpker kennt und spielt nahezu alle. Sie gibt den Ton an und liefert den Text – das Publikum wird zum Chor und gestaltet selbst den Rest. „Singen macht glücklich“ sagt Katrin Höpker. Deshalb hat die Frau mit dem tiefen Timbre in der vollen Stimme Piano und Gesang auch zu ihrer Profession gemacht und 2008 dieses Veranstaltungsformat entwickelt.

Der Verein zur Förderung der Kultur in Gummersbach e.V. hat dieses Event mit dem Ziel organisiert, viele Menschen zu erreichen und ihnen Freunde zu bringen und gleichzeitig auf die Arbeit des Kulturfördervereins Gummersbach aufmerksam zu machen. Der Verein dankt der AggerEnergie, der Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt und dem KultGM-Team der Halle 32 für die Unterstützung.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"