Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenMittelstandOberbergSoziales und BildungVerschiedenes

Gummersbach: 25-jähriges Dienstjubiläum

Gummersbach – Antje Kleine, Mitarbeiterin beim Jobcenter Oberberg, feierte am 11.07.2016 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst. Ihre berufliche Laufbahn begann die 45- jährige Bergneustädterin 1989 mit einer Ausbildung zur Bürogehilfin bei der Stadt Gummersbach. Nach erfolgreichem Abschluss dieser Ausbildung wurde Antje Kleine am 11.07.1991 in den Dienst der Stadt Gummersbach übernommen und war dort über viele Jahre zunächst im Sozialamt und später im Personalamt tätig. In dieser Zeit hat sie sich durch die erfolgreiche Teilnahme an den Angestelltenlehrgängen I und II beruflich weiterqualifiziert. Mit dem 01.01.2007 wechselte Antje Kleine zur ARGE Oberberg, dem heutigen Jobcenter Oberberg, und wurde dann zum 01.01.2011 in den Dienst des Oberbergischen Kreises übernommen.

(ANZEIGE - ARKM.marketing)
Frank Bansen (stellv. Geschäftsführer Jobcenter Oberberg), Jochen Hagt (Landrat) und Dietmar Kascha (Amtsleiter Soziale Angelegenheiten) gratulierten Antje Kleine. (Foto: OBK)
Frank Bansen (stellv. Geschäftsführer Jobcenter Oberberg), Jochen Hagt (Landrat) und Dietmar Kascha (Amtsleiter Soziale Angelegenheiten) gratulierten Antje Kleine. (Foto: OBK)

Antje Kleine ist seitdem als Leistungssachbearbeiterin im Jobcenter am Standort Waldbröl tätig. Landrat Jochen Hagt gratulierte der Jubilarin und dankte ihr für die in 25 Jahren für die Stadt Gummersbach und den Oberbergischen Kreis geleistete Arbeit. In ihrer Freizeit engagiert sich Antje Kleine seit vielen Jahren ehrenamtlich als Übungsleiterin und Vorsitzende des TV Kleinwiedenest. Zudem ist sie kommunalpolitisch interessiert und gehört dem Rat der Stadt Bergneustadt an.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"