Aktuelles aus den OrtenFotosLeserbeiträgeMorsbachOberbergThemen

Großes Ferienabschlussfest in Lichtenberg – Aktualisiert

Morsbach – Lichtenberg

Erlebnisferienwoche mit tollem Abschluss

„Stellt Euch vor es sind Sommerferien und es ist nichts los!“, das wollte man in Lichtenberg nicht haben.

Das Jugendamt des Oberbergischen Kreises, der Jugendtreff Lichtenberg und die Dorfgemeinschaft Lichtenberg feierten am Samstag den krönenden Abschluss einer Tollen Woche, an der ca. 60 Kinder aus Morsbach und Umgebung an allen Tagen teil nahmen.

Von Montag bis Freitag, gab es den ganzen Tag unterschiedliche Freizeitangebote. Geocaching, Tanzkurs, Tennis, T-Shirt Design, Drachenbau, Waldabenteuer, Bau von Insektenhotels usw.

Für nur 5 € am Tag gab es außer den Angeboten auch ein gemeinsames Mittagessen.

Michael Mechtenberg vom Jugendzentrum Morsbach und Heike Haude vom Kreisjugendamt waren die Hauptinitiatoren. Da sich so ein Programm aber nicht alleine stemmen lässt, hatte man tatkräftige Unterstützung, von der Dorfgemeinschaft Lichtenberg, dem hiesigen Tennisverein, der Freiwilligen Feuerwehr Lichtenberg, dem NABU Morsbach und den Pfadfindern „Die Nebelkrähen“.

Am Samstag gab es zum krönenden Abschluss noch mal ein große Ferienabschlussfest.

Auf dem Schulhof der Gemeinschaftsgrundschule Lichtenberg, dem angrenzenden Sportplatz und beim Feuerwehrhaus wurde noch mal richtig gefeiert.

Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten Kinder, Jugendliche und Familien sich bei unterschiedlichsten Angeboten noch mal austoben.

Torwandschießen ( Spielvereinigung Wallerhausen ), Schmuck erstellen ( Bastelstübchen Fr. Stoks ), um das leibliche Wohl kümmerte sich die Dorfgemeinschaft und die Bergneustädter „Auszeit“ sorgte mit Erlebnisparcour, Bogenschießen und BMX Radfahren für Abwechslung.

Ganz wagemutige konnten sich, mit der AWO Sommerberg, beim Kistenstapeln in große Höhen vor arbeiten. Gesichert mit Kletterseil galt es 15 Getränkekisten oder mehr übereinander zu stapeln und gleichzeitig auf dem schmalen Turm auch noch mit in die Höhe zu klettern.

Die „Nebelkrähen“, angeführt von Daniel Pathmann, Stammesname „ Vatti Crow“, lockten die Besucher mit Stockbrot, was jeder selber am Lagerfeuer des Pfadfinderzeltes backen konnte.

Bei der Freiwilligen Feuerwehr, die nicht nur für gegrillte Würstchen sorgte, sondern sich auch um den Getränkeverkauf kümmerte, konnten ganz wagemutige mit dem Feuerwehrschlauch dann gleich auch mal ihr Geschick testen. Es galt 3 unterschiedlich große Bälle aus der Entfernung von einem Kegel zu schießen.

Ab 14:00 Uhr wurden dann noch leckere Waffeln gereicht und um 15:00 Uhr kam es dann, unter Schirmherrschaft des Morsbacher Bürgermeisters Bukowski zu den Siegesehrungen des T-Shirt Design Wettbewerbes und die Teilnehmer des Tanzworkshops der Ferienerlebniswoche zeigten noch ihr Können.

Alles in allem ein gelungener Abschluss einer tollen Ferienwoche in Morsbach – Lichtenberg.

Der besondere Dank, so Fr. Haude und Hr. Mechtenberg, gilt vor allem den Vereinen und Organisationen und all den Unzähligen freiwilligen HelferInnen und Helfern, ohne die so eine Veranstaltung nicht möglich wäre.

 

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!