Wenden – Vom 16. bis 19. August werden wieder hunderttausende Gäste im südwestfälischen Wenden erwartet. Dort steigt in diesem Jahr bereits die 263. Ausgabe der traditionellen „Wendsche Kärmetze“. Bereits seit 1752 begeistert die Kirmes mit traditioneller Tierschau und Krammarkt Jung und Alt.

Neben spektakulären neuen Fahrgeschäften laden auch altbekannte, beliebte Karussells zur rasanten Fahrt ein. Die „Wendsche Kärmetze“ ist das größte Volksfest seiner Art in ganz Südwestfalen.

Weitere Informationen gibt es bei den Kollegen von Südwestfalen-Nachrichten.

Quelle: Gemeinde Wenden

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema