Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenJunge MenschenMarienheide NachrichtenOberbergSoziales und BildungSport

Gesamtschüler liefen für einen guten Zweck

ARKM.marketing

Marienheide – Bei bestem Laufwetter liefen etwa 450 Schülerinnen und Schüler der 5.-7. Klassen der Gesamtschule Marienheide am Dienstag, 12.05.2015, für einen guten Zweck aber auch für die „Schulkasse“. Im Vorfeld hatten sich die Schüler/innen Sponsoren gesucht, die pro Runde einen vorab abgesprochenen Betrag spenden werden. Eine halbe Stunde wurden möglichst viele Runden von etwa 300m Länge um den Kunstrasenplatz an der Jahnhalle gelaufen, wobei 20 Runden insbesondere bei Schüler/innen der Sportklassen keine Seltenheit waren.

Foto: Gesamtschule Marienheide
Foto: Gesamtschule Marienheide

Die eine Hälfte des Gesamtbetrags kommt einem wohltätigen Zweck zugute: In diesem Jahr wird die Einrichtung eines Kraftraums im „BluePlanet“ in Marienheide und das Tierheim in Wipperfürth unterstützt. Wie hoch die Spendenbeträge sein werden, lässt sich erst nach der „Abrechnung“ aller Läufer/innen sagen. Die andere Hälfte des erlaufenen Geldes wird für Projekte in der Schule verwendet. Über den Verwendungszweck wird in den Gremien der Schule in den nächsten Sitzungen beraten.

Foto: Gesamtschule Marienheide
Foto: Gesamtschule Marienheide

Nach erfolgreichem Abschluss ihres Laufes konnten die Schülerinnen und Schüler sich an einem reichhaltig gestalteten Büffet mit Obst, Gemüse und Getränken stärken, das von Elternvertretern liebevoll zubereitet worden war. Die örtlichen Einzelhändler hatten durch Obst- und Gemüsespenden das Buffet unterstützt, so dass hier der Dank der Schule sowohl an die Eltern als auch an die Spender geht.

Foto: Gesamtschule Marienheide
Foto: Gesamtschule Marienheide
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"