Aktuelles aus den OrtenHückeswagen

Gefährliche Körperverletzung

Hückeswagen – Nach einem Fest am Samstagabend in Hückeswagen-Herweg kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der ein 30-jähriger Radevormwalder verletzt worden ist.

Nach der Veranstaltung, um 3:30 Uhr am Sonntag (2.8.) kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem 30-Jährigen und mehreren Unbekannten. Im weiteren Verlauf solle einer aus der Gruppe den 30-Jährigen mit einem Gegenstand geschlagen haben. Anschließend flüchtete die Personengruppe in Richtung Oberhommbrechen.

Personenbeschreibung: männlich, etwa 180 cm groß, unter 30 Jahre alt, kräftiger Körperbau, bekleidet mit einem hell karierten Hemd.

Eine weitere Person wird beschrieben als männlich, etwa 165 cm groß, bekleidet mit einer beigefarbenen Jacke

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 0226181990.

Quelle: ots

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"