Aktuelles aus den OrtenBergneustadt Nachrichten

Frauenpower beim FC Wiedenest-Othetal

Bergneustadt – Im Zuge des Zusammenschlusses der Fußballabteilung des TuS Othetal und dem SV Wiedenest zum FC Wiedenest-Othetal zu Beginn der aktuellen Saison wurde auch eine Frauenmannschaft gemeldet. Die Frauen haben allerdings, im Gegensatz zu den Männern, schon zwei Spielzeiten als Spielgemeinschaft miteinander bestritten, die Umstellung war also in diesem Falle nur eine rein formelle.

Am 08.09.2013 erfolgte die offizielle Trikotsatzübergabe – Foto: FC Wiedenest-Othetal

Nachdem man sich von Vereinsseite darauf verständigt hatte, dass man in den Trikotfarben schwarz-blau-weiß antreten möchte, begann für die Verantwortlichen des Vereins die Suche nach Trikotsponsoren. Schließlich erklärten sich Frau Marion Wurth von der Autohaus Wurth GMBH und Frau Silvia König vom Touristik-Atelier König in Bergneustadt bereit, die Frauenmannschaft finanziell zu unterstützen.

In Zusammenarbeit mit dem Ausrüster Sport Schriever in Meinerzhagen wurden zwei Trikotsätze angeschafft.

Die Investition scheint sich auch zu lohnen, aktuell rangiert die Mannschaft auf Platz 3 der Kreisliga A2, nachdem man zwischenzeitig die Tabellenspitze erobert hatte.

Interessierte Frauen oder auch Sponsoren, die sich gerne dem FC Wiedenest-Othetal anschließen bzw. dafür engagieren möchten, sind immer herzlich willkommen. Ansprechpartner hierfür ist das Trainergespann Mirko Müller 0178/4334334 und Klaus Lakenmacher 0175/9517744.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!