Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenBergneustadt NachrichtenPolitik in Oberberg

FDP Bergneustadt: Förderprogramm Stadtumbau West für den Hackenberg ?

ARKM.marketing

Bergneustadt. Mit Bürgermeister Gerhard Halbe und dem Geschäftsführer der Gewosie Dr. Thomas Funke und mit Helmut Korthaus fuhren Mitglieder des Vorstandes der Bergneustädter FDP nach Düsseldorf, um sich von hochrangigen Vertretern des Ministeriums für Bau und Verkehr über die Möglichkeiten des Förderprogramms Stadtumbau West informieren zu lassen.

Verabredet hatten dieses Treffen der Sprecher der FDP Landtagsfraktion für Baufragen, MdL Christof Rasche, und Dr. Walter Kahnis, Vorsitzender der FDP Bergneustadt, im Anschluss an einen der monatlichen Themenabende der FDP.

Die Darstellungen von Dr. Funke zur Wohnlage und zum sozialen Umfeld auf dem Hackenberg und von Bürgermeister Halbe zu den kommunalen Aktivitäten und Zielsetzungen in diesem Bereich fielen bei Frau Bohle und Herrn Jasper vom Ministerium offensichtlich auf fruchtbaren Boden. Nach Diskussion der sozialen Lage, der demographischen Entwicklung und möglicher Folgen verabschiedeten sich die Vertreter des Ministeriums mit der Feststellung: „Wir werden Ihnen den Weg über die Fachbereiche des Ministeriums öffnen. Wenn Sie die notwendigen Daten, Planungen und Ziele vorbereiten und mit den Fachleuten absprechen, sind die Chancen für eine Teilnahme am Programm „Stadtumbau West“ gut.

Die Bergneustädter Delegation war sich einig, dass sich daraus ein interessantes Projekt der Stadtentwicklung ergeben könnte.

ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"