Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenOberbergVeranstaltungenVerschiedenes

Fachveranstaltung: Impulse zur Dorfentwicklung

ARKM.marketing

Zum diesjährigen „Zukunftsforum Dorf“ lädt der Oberbergische Kreis Dorfgemeinschaften und weitere Interessierte ein

Oberbergischer Kreis – Seit dem Jahr 2009 bietet der Oberbergische Kreis regelmäßig Zukunftswerkstätten für die Dörfer des Kreises an. Mit den Dorfgemeinschaften werden „Werkzeuge“ erarbeitet, die die örtlichen Vereine in die Lage versetzen, die Kommunikation in ihren Dörfern sowie mit benachbarten Orten zu verbessern und den demografischen Wandel aktiv zu gestalten. Voneinander und miteinander lernen ist der Leitgedanke der Veranstaltungen.

Um die regionale und dorfübergreifende Zusammenarbeit zu erleichtern, führt der Oberbergische Kreis bereits zum zweiten Mal ein „Zukunftsforum Dorf“ durch. Die beteiligten Dorfgemeinschaften erhalten hier die Gelegenheit, ihre neuen Projekte anhand von Bildern, Grafiken, Postern oder Präsentationen anderen Dörfern und auch der interessierten Öffentlichkeit vorzustellen. Auf ihren „Marktständen“ stellen die Dorfgemeinschaften ihre größeren oder kleineren, begonnenen oder auch abgeschlossenen Projekte aus. Sie stellen Stärken und Schwächen, Vor- und Nachteile ihrer neuen Aktivitäten zur Diskussion.

Fachliche Impulse zur Dorfentwicklung – auch im Rahmen der LEADER-Bewerbungen des Kreises – vermittelt Dr. Frank Bröckling, Planinvent Münster.

Das Zukunftsforum Dorf findet statt am
Mittwoch, den 27. Mai 2015, um 19:00 Uhr
im Berufskolleg Gummersbach-Dieringhausen, Ernst-Zimmermann-Straße 26

Programm

  • 19:00 Uhr: Beginn und Erläuterung zum Ablauf – Dr. Lutz Wetzlar, Altenberge / Begrüßung durch Bürgermeister Frank Helmenstein, Gummersbach / Eröffnung und Einführung durch Kreisdirektor Jochen Hagt / Vortrag: Starke Dörfer im Oberbergischen Kreis – Management, Vernetzung, Kooperation – Dr. Frank Bröckling, Planinvent, Münster
  • 19:45 Uhr: Die Dorfgemeinschaften stellen vor: Rundgang und Präsentation von Analysen, Projekten, Konzepten
  • 20:45 Uhr: Resümee – Dr. Frank Bröckling
  • 21:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Die Veranstaltung ist für Interessierte kostenfrei. Sie werden gebeten sich anzumelden bei Kerstin Gipperich (Kreis- und Regionalentwicklung OBK) unter Telefon 02261/88-6832 oder per E-Mail ([email protected]).

Weitere Informationen zur Zukunftswerkstatt Dorf erhalten Sie auf www.obk.de/zukunftswerkstatt.

Das Zukunftsforum Dorf - im November 2013 - im Kreishausfoyer war gut besucht (Foto: OBK).
Das Zukunftsforum Dorf – im November 2013 – im Kreishausfoyer war gut besucht (Foto: OBK).
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"