Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatBundestagswahlOberbergPolitik in Oberberg

Wahlergebnisse: CDU mit Mehrheit in Oberberg – Flosbach wiedergewählt

Oberberg – Deutschland hat gewählt – die Oberberger auch. Die Stimmen in allen 292 oberbergischen Wahllokalen sind ausgezählt. Klaus-Peter Flosbach (CDU) erreichte bei der diesjährigen Bundestagswahl 52,24 Prozent aller Stimmen und wird damit erneut den Oberbergischen Kreis im Bundestag vertreten.

Michaela Engelmeier-Heite (SPD) erreichte 30,07 Prozent.

Derweil ist das „Blaue Wunder“ in Oberberg ausgeblieben. Die Alternative für Deutschland (AfD) erhielt 5,03 Prozent der Zweitstimmen, ihr Direktkandidat Rolf Plötz dagegen nur 2,99 Prozent.

Gewählt haben übrigens 72,07 Prozent aller Oberberger.

Hier die Ergebnisse der Erststimme im Überblick:


Hier die Ergebnisse der Zweitstimme im Überblick:

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"