Aktuelles aus den OrtenLindlarOberbergSoziales und BildungSport

Dukat Cup bringt Rekordsumme für Kinderhospiz

Lindlar – Zum 15. Geburtstag des Dukat Cups ist dank perfektem Wetter sowie großartiger Stimmung der bestens gelaunten Spieler und Gäste eine Rekordsumme für das Kinderhospiz zusammengekommen. Schon kurz vor Ende des Turnieres hatten die Dukat-Geschäftsführer, Stephan Löhr und Dr. Jörg Müller ein gutes Gefühl: „Super, was hier heute los ist. Alles passt, Wetter, Stimmung und Spiele, die richtig Spaß machen.“

Quelle: Kolpacki Werbeagentur GmbH & Co. KG

Groß und Klein wie Jung und Alt genossen am 27.6.2015 bei sommerlichen Temperaturen die spannenden wie freundschaftlichen Spiele des Dukat Fußball-Cup 2015. Das spiegelt sich auch im Erfolg wieder, über den sich das Kinderhospiz Balthasar Olpe e.V. in diesem Jahr besonders freut. Nicole Binnewitt (Kinderhospiz Balthasar), Stephan Löhr und Dr. Jörg Müller (Dukat GmbH Versicherungsmakler) sowie Mischa Kolpacki (Kolpacki Werbeagentur GmbH & Co. KG) sind begeistert, dass durch das traditionelle Benefizturnier erneut finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt werden können, mit denen unheilbar kranke Kinder und ihre Familien unterstützt werden und deren Leben erleichtert wird. Dies ist neben den Sponsoren und Werbepartnern vor allem auch den vielen freiwilligen Helfern zu verdanken, die das Ganze seit bereits 15 Jahren möglich machen.

Weiter Informationen und Bilder des Tages finden Sie auf www.dukatcup.de.

Quelle: Kolpacki Werbeagentur GmbH & Co. KG

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!