Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenOberbergVeranstaltungenVerschiedenes

Die Oberbergische Polizei lädt zur Krimilesung ein

Gummersbach – Im Schießkino findet eine Veranstaltung der besonderen Art statt. Hautnah kann hier der Kontrast zwischen Fiktion und Realität erlebt werden. Wo wochentags die Polizistinnen und Polizisten ihre regelmäßigen Schießübungen absolvieren, werden die Besucher an diesem Tag in die Welt eines Kriminalromans entführt. Die „Krimi-Cops“ lesen aus ihrem aktuellen Buch: KNOCK OUT.

Die Krimi-Cops sind fünf Polizisten aus Düsseldorf: Ingo Hoffmann, Martin Niedergesähs, Carsten Rösler, Klaus Stickelbroeck und Carsten Vollmer. Dort entstanden ihre ersten beiden Kriminalromane. Sie versehen ihren Dienst alle in Düsseldorf.

Termin: 09. Oktober 2015, um 19:00 Uhr
Einlass ab 18:00 Uhr
Raumschießanlage der Polizei in der Karlstraße 14-16, Gummersbach

Vor und nach der Veranstaltung beraten die Kollegen der Kriminalprävention zum Thema „Wohnungseinbruchschutz“.

Mit Ausstellung und Live-Vorführungen zum Thema „Technische Sicherung“!

Die "Krimi-Cops" - Foto: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Die „Krimi-Cops“ – Foto: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Karten sind ab sofort für 7 Euro erhältlich bei:
Pressestelle der Polizei (Gummersbach, Karlstraße 14-16)
Telefon: 02261/8199-650 oder 8199-652

Veranstalter sind die Gewerkschaft der Polizei – Kreisgruppe Oberberg in Kooperation mit der Ortsgruppe Oberberg des BDK und der Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Feuerwehr Oberberg, der Schutzgemeinschaft Bergisch Land, Firma Altwicker (Reichshof-Denklingen) und Firma Schirrmacher (Nümbrecht).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"