Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Aktuelles aus den OrtenAusbildungJunge MenschenOberbergVeranstaltungen

Die Berufskollegs des Oberbergischen Kreises bieten Infotage an

  • An den Berufskollegs des Oberbergischen Kreises (Berufliche Schulen) werden Anmeldungen für das Schuljahr 2015/2016 entgegengenommen
  • An vier Infotagen im Februar stellen sich die Berufskollegs Interessenten vor

Oberbergischer Kreis – An den Berufskollegs des Oberbergischen Kreises (Berufliche Schulen) werden Anmeldungen für das Schuljahr 2015/2016 bis zum 06. März entgegengenommen. Die Anmeldung kann auch online unter www.schueleranmeldung.de vorgenommen werden. Für alle Schulabgänger der Sekundarstufe I, die eine schulische und berufliche Perspektive suchen und sich „vor Ort“ infomieren möchten, öffnen die Berufskollegs im Oberbergischen ihre Türen. Der Oberbergische Kreis ist Schulträger von drei dieser Beruflichen Schulen, die eine Kombination von allgemeiner und beruflicher Bildung ermöglichen.

Das Berufskolleg Wipperfürth (Ringstraße 42) bietet zwei Infoabende an: am Montag, 2. Februar 2015 (für alle mit Schülerinnen und Schüler mit der Eingangsvoraussetzung Hauptschulabschluss (HA 9/10) und am Dienstag, 3. Februar 2015, jeweils um 18:00 Uhr (für Schülerinnen und Schüler mit der Eingangsvoraussetzung Realschulabschluss (FOR).

Einen Schulinformationstag organisiert das Kaufmännische Berufskolleg Oberberg (Hans-Böckler- Straße 5 in Gummersbach) am Samstag, 07. Februar 2015, von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr. Der Infonachmittag im Berufskolleg Dieringhausen (Ernst-Zimmermann-Straße 26 in Gummersbach) findet statt: am Mittwoch, 11. Februar 2015, von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Anmeldungen dazu sind nicht erforderlich!

Für interessierte Jugendliche und deren Eltern und Freunde stellen die drei Berufskollegs ihre Bildungsangebote, mit den damit verbundenen Chancen und beruflichen Perspektiven vor. Die Besuchenden erhalten ausführliche Informationen über die vielen Bildungsgänge der beruflichen Schulen. Dabei werden auch Klassenräume, PC-Räume, Werkstätten, Arbeitsräume und Unterrichtsprojekte vorgestellt – hierbei erfolgt die Beratung auch von Schüler zu Schüler. An allen Infotagen erhalten Eltern, Schülerinnen und Schüler qualifiziert Auskunft, etwa zu Leistungsanforderungen und Abschlussqualifikationen.

Informationen vorab erhalten Sie auf www.obk.de/infobks. Dort finden Sie Informationen zu den Studiengängen und Infotagen der Berufskollegs des Oberbergischen Kreises.

Das Berufskolleg Dieringhausen, mit "rotem Turm", wurde Ende 2013 erweitert und umfassend saniert (Foto:OBK).
Das Berufskolleg Dieringhausen, mit „rotem Turm“, wurde Ende 2013 erweitert und umfassend saniert (Foto:OBK).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"