Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatGummersbach NachrichtenSportVereine

Deutsche Meister speeden in Gummersbach

ARKM.marketing

Gummersbach – Noch ist Speedbadminton eine Randsportart: Doch sie erobert Deutschland und macht auch nicht vor der Handball-Stadt Gummersbach halt. Denn hier finden an diesem Wocheende zum ersten Mal die NRW Open statt – ein Turnier, für das es auch international Punkte gibt.

13-04-20nrwopen1
Rund 70 Teilnehmer kämpfen bei den NRW Open 2013 um den Einzug ins Finale – Bilder: Simone Hawellek.

Und zu einem internationalen Turnier gehören auch hochkarätige Teilnehmer. Und so konnten die Speedfalken Vollmerhausen, amtierender Westdeutscher Meister und Ausrichter des Turniers, mit Patrick Schüssler den zurzeit besten Deutschen „Speeder“ für das Organisationsteam und das Teilnehmerfeld gewinnen. Beim Nachwuchs schlägt mit David Zimmermanns von den Speedhennen Hennef der Deutsche Juniorenmeister 2012 auf.

13-04-20nrwopen2
Stellvertretender Bürgermeister Jürgen Marquardt eröffnete das Turnier zusammen mit Michael Krantz von den Speedfalken.

Eröffnet wurde das Turnier vom ersten stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Gummersbach, Jürgen Marquardt. „Ich freue mich, dass so viele nach Gummersbach gekommen sind. So können wir zeigen, dass es hier nicht nur Handball gibt.“

Heute finden in der Gerhard-Kienbaum-Halle die Gruppenspiele statt. Ab morgen, 9 Uhr, geht es dann in der K.o.-Runde um den Einzug ins Finale der jeweiligen Gruppe. Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"