Aktuelles aus den OrtenOberbergReichshofSportTourismus

Buntes Programm während der 8. Reichshof Rad- und Wanderwoche

Reichshof –  Das Ferienland Reichshof lockt mit zahlreichen Rundwanderwegen und eindrucksvollen Fernblicken Wanderer in die fast unberührte Natur. Auch in diesem Jahr verspricht die 8. Reichshof Rad- und Wanderwoche wieder ein vielseitiges Programm. Natur pur heißt es vom 19. bis zum 27. September.

Eingeläutet wird die Woche am Samstag durch die MTB-Tour: Über den Staudamm der Wiehltalsperre. Gemeinsam mit Helge Klopsch vom Aggerverband, geht es über entlegene Wege am südlichen Ufer der Talsperre entlang zur Staumauer und über Sinspert zurück nach Eckenhagen.

Am Sonntag, dem 20. September, veranstaltet die Kurverwaltung einen Wandertag für die ganze Familie auf dem Bergischen Panoramasteig. Auch Radfahrer kommen u.a. auf dem Schwalbe Fahrradpark nicht zu kurz. Auf dem Blockhaus wird es verschiedene Aktionsstände und eine Greifvogelflugschau geben. „Der Berg ruft – Wälder, Wiesen, Weitblick“ heißt es dann von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Wer möchte kann vorab an der Single Trail Tour für Mountainbiker teilnehmen. Um 10.00 Uhr startet Daniel von Kossak mit seiner Tour, bei der einige Single Trails (S1-S2), über vorhandene Wege unter die Stollen genommen werden und viele alte Grauwacke Steinbrüche der Region entdeckt werden.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!