Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenEngelskirchen NachrichtenOberbergSportTourismus

Bickenbacher Wandertag bleibt trocken

ARKM.marketing

Am 3.Oktober waren 45 Wanderer und 12 Kinder im Oberbergischen unterwegs, um die Gegend zu erkunden. Startpunkt war der Sportplatz in Bickenbach. So ein Glück hat man nicht jeden Tag, meinte Wanderführer Peter Kühnapfel. Die Wettervorhersagen für diesen Tag führten dazu, dass viele Teilnehmer ihre Regenkleidung und Schirme vorsorglich mitgenommen hatten. Am Ende sorgte jedoch das laue Wetter bei der 10 Kilometer langen Strecke rund um Bickenbach für gute Laune. Wie all die Jahre zuvor, gab es unterwegs eine längere Rast bei Erbsensuppe und Getränken. Das Verpflegungsteam mit Arend van Oene, Jürgen Scherer und Marcus Budde sollte an dieser Stelle besonders erwähnt werden. Sie hatten diese Aufgabe in neuer Zusammensetzung hervorragend gemeistert. Am Bickenbacher Sportplatz wieder angelangt, erwartete die fleißigen Teilnehmer eine zünftige Kaffeerunde. Die vielen Kuchenspenden sorgten für reichlich Umsatz in der Wanderkasse. Der Tag der Deutschen Einheit wurde in Bickenbach nun schon zum 7.Mal genutzt, um Alt und Jung für den Wandersport zu begeistern.

Quelle: TV Bickenbach
Quelle: TV Bickenbach

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"