Bergneustadt. Seit Jahren eine feste Größe in der Berufsorientierung: Die Ausbildungsmesse Oberberg, die jährlich in der Burstenhalle stattfindet. In diesem Jahr findet sie am 2. Oktober 2010 statt. Schirmherr ist Frank Röttger – Geschäftsführer der AggerEnergie.

Ausbildungsmesse in Bergneustadt - Viele Informationen für Berufseinsteiger. Foto: Sven-Oliver Rüsche (www.sor.de)

Die Ausbildungsmesse 2010 der Stadt Bergneustadt wird in diesem Jahr wieder in Zusammenarbeit mit dem „OK-Ausbildung“ (Oberbergische Koordinierungsstelle für Ausbildung) veranstaltet. Als Kooperationspartner machen „Die Familienunternehmer – ASU e.V.“ unter Leitung von Marlene Weiner (Norwe GmbH, Pernze) mit.

Die Ausbildungsmesse 2009 besuchten zirka 2000 Besucher – davon besuchten über 700 die angebotenen Workshops, die in der Hauptschule stattfanden.

Damit die Messe auch in diesem Jahr wieder in ähnlich gelagerter Qualität durchgeführt werden kann, suchen die Veranstalter noch dringend weitere Unternehmer, die ihre Berufsbilder in einem Workshop vorstellen möchten. Interessierte Unternehmer werden gebeten, bis zum 30. April ihre Teilnahme anzuzeigen.

Kontakt zum Planungsteam von Michael Zwinge und Michael Morfidis: Telefon 02261-949591 oder per Mail an: info@bgshackenberg.de

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos, Herausgeber der Oberberg-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Sie erreichen ihn per Mail unter redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema