Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenLeserbeiträgeOberbergReichshof NachrichtenThemen

Auch der Bund der Steuerzahler warnt: Das Freizeitbad monte mare dürfte Reichshof teuer zu stehen kommen.

ARKM.marketing

Reichshof. Der Bund der Steuerzahler kritisiert die Gemeinde Reichshof. Konkret geht es um das Freizeitbad monte mare in Eckenhagen. In seiner monatlich erscheinenden Zeitschrift „Der Steuerzahler“, schreibt der Bund unter anderem, dass die Gemeinde die Betriebskosten auf Dauer nicht bezahlen kann.

Damit untermauert er die von der sogenannten „Bunten Liste“ (SPD, FDP, Grüne, FWO und Linke) immer wieder vorgebrachten Kritikpunkte am geplanten Projekt. CDU und Unabhängigen hatten durch ihre knappe Mehrheit im Gemeinderat geschlossen, das Monte Mare für fünf Millionen Euro um- bzw.  zurückzubauen.

Mehr Informationen zum Thema: www.spd-reichshof.de

ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"