Aktuelles aus den OrtenAusbildungJunge MenschenMarienheideOberberg

Anmeldung zur Gesamtschule der Gemeinde Marienheide

Anmeldungen zur Gesamtschule der Gemeinde Marienheide – Sekundarstufe I und II – können vom

ANZEIGE:

03.02.2017 bis 10.02.2017

in der Gesamtschule, Schulzentrum, Pestalozzistraße 7, zu folgenden Zeiten vorgenommen werden:

  • Freitag, 03.02.2017 von 11.30 – 16.00 Uhr
  • Samstag, 04.02.2017 von 10.00 – 14.00 Uhr
  • Montag, 06.02.2017 von 13.00 – 16.00 Uhr
  • Dienstag, 07.02.2017 von 13.00 – 16.00 Uhr
  • Mittwoch, 08.02.2017 von 09.00 – 12.00 Uhr

Die Schule bietet in der Sekundarstufe I in zwei Eingangsklassen die Möglichkeit, einen besonderen Schwerpunkt zu wählen.

In der sog. Bläserklasse lernen die Kinder in den Klassen 5 und 6 im Musikunterricht ein Blasinstrument und spielen gemeinsam im Orchester. Zusätzlich wird Instrumentalunterricht durch Lehrer der Musikschule erteilt.

Die Schülerinnen und Schüler der sog. Sportklasse haben in den Klassen 5 bis 7 jeweils zwei zusätzliche Sportstunden, in denen sie durch eine breitgefächerte sportliche Betätigung sowohl ihre Fähigkeiten trainieren und steigern als auch neue Sportarten für sich entdecken können. Gemeinsame sportliche Klassenaktivitäten runden das Konzept ab.

Für interessierte Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen wird auch am Dienstag, 31.01.2017, Schnupperunterricht in der Zeit von 08:15 Uhr – 11:00 Uhr angeboten. Die Anmeldung hierzu ist bis zum 25.01.2017 im Sekretariat möglich. Ausführliche Informationen über die Sekundarstufe I der Schulform Gesamtschule können Sie in der Zeit, in der die Kinder im Schnupperunterricht sind, im Pädagogischen Zentrum der Gesamtschule Marienheide erhalten. Bei Bedarf findet im Anschluss gegen 11:00 Uhr eine Schulführung statt.

Genauere Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage der Gesamtschule (www.gesamtschule-marienheide.de) und an den Anmeldeterminen.

Zur Anmeldung werden alle Anmeldescheine, die Sie von der Grundschule erhalten, das Familienstammbuch, Kopien aller Zeugnisse sowie zwei Passbilder des anzumeldenden Kindes benötigt. Für die Anmeldung zur Sportklasse muss auch das Schwimmabzeichen Bronze vorgelegt werden. Ihr Kind muss bei der Anmeldung anwesend sein! Bitte bringen Sie den Personalausweis bzw. den Reisepass mit, damit Sie sich ausweisen können.

Die Aufnahmeentscheidung für die Klasse 5 wird unmittelbar nach Abschluss des Anmeldeverfahrens am 10.02.2017 gefällt.

Im gleichen Zeitraum werden auch die Anmeldungen für die gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule der Gemeinde Marienheide entgegengenommen. Alle Schülerinnen und Schüler, die die Qualifikation für den Besuch der Einführungsphase (EF, ehemalige Klasse 11) voraussichtlich erreichen werden, egal ob sie die Klasse 10 einer Hauptschule, Realschule, einer anderen Gesamtschule oder aber die Klasse 9 eines Gymnasiums besuchen, können sich anmelden. Die Aufnahmeentscheidung für die EF wird bis spätestens 10. März 2017 gefällt.

Mitzubringen sind:

Halbjahreszeugnis der Klasse 10 bzw. 9, das Stammbuch und 2 Lichtbilder.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Gesamtschule Marienheide, Telefonnummer: 02264/4586-0.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!