Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenVerschiedenesWaldbröl Nachrichten

„Abivegas. Um jeden Punkt gepokert“ – Diesjährige Abiturienten

ARKM.marketing

Am 21.6. freuten sich die 78 Abiturienten der Gesamtschule Waldbröl über die Aushändigung ihres Zeugnisses. „Abivegas. Um jeden Punkt gepokert“, war ihr Motto. „Einige Schüler und Schülerinnen hatten alles auf eine Karte gesetzt und es erst im zweiten Anlauf bei den Nachprüfungen geschafft“, sagte Schulleiterin Maria Neunkirchen in ihrer Rede scherzhaft und betonte zugleich, dass dies keineswegs das Arbeitsverhalten aller war.

Abitur_Bühne2
Ansprache – Bild: Inga Girr

Fünf Abiturienten erhielten für ihre herausragenden Ergebnisse Buchgeschenke, darunter Fabian Steiniger als Jahrgangsbester mit der Durchschnittsnote 1,3. Bürgermeister Peter Koester bedankte sich bei seiner Rede bei allen, die die Schüler und SchülerInnen während ihrer Schulzeit unterstützt haben, damit sie sich diese gute Ausgangsbasis für ihr weiteres Leben schaffen konnten. Er betonte die Wichtigkeit der Rolle, die sie für die Gesellschaft spielten. Gleichzeitig gönnte er den Abiturienten eine kleine Auszeit: „Egal, ob Sie bei Ihrer Durchschnittsnote eine 1, 2 oder 3 vor dem Komma haben. Heute ist das nicht wichtig. Heute dürfen Sie feiern, was sie erreicht haben.“ Die Stufenleiterinnen Inga Birr und Miriam Schoden wünschten ihrer Jahrgangsstufe, dass sie unter den zahlreichen Wegen, die den Abiturienten nun offen stünden einen auswählten, der zu ihnen passe und sie glücklich mache. Auch die Abiturienten selber fanden passende Worte des Dankes und des Rückblicks.

Als Fazit für ihre Schulzeit betonten sie ganz im Sinne ihres Mottos: „Auch wenn es oft Spaß gemacht hat in der Schule. Süchtig geworden sind wir von diesem Spiel nicht.“

gruppenbild
Gruppenfoto – Bild: Inga Birr

Jacqueline Achenbach,Lea Althoff,Paul Bachmann, Philipp Balthes, Marc Becker, Marius Bellingen, Naomi Bergmann, Christina Bitter, Eugen Braun, Rebecca Colloseus, Jennifer Eiteneuer, Gabriel Valentin, Erdelyi Kevin, John Frank, Julia Friedrich, Mike Großberndt, Laura Hagemann, Regina Heinrich, Florian Hemmersbach, Shawna Angèline Hummel, Nathalie Jaeger, Marvin Jungjohann, Thomas Kelm, Dylan Klein, René Kleine, Henri Knaus, Jana Koch, Valentin Korf, Svenja Hulda Kortzitze-Stolle, Sandra Koziel, Marian Krause, Julia Krieger, Jessica Kulczycki, Lukas Leidig, Julia Mack, Reifat Mahmoud, Andreas Mauelshagen, Joel Meyer, Dennis Motzny, Dennis Multhaup, Abdul Samad Naveed, Lena Neuhaus, Cornelia Neumann, Janet Nonnweiler, Carolin Peters, Jana Priebe, Robin Puhlmann, Artur Radke, Moritz-Sebastian Rath, Elisabeth Reinsch, Marie Reinsch, Liesa Rodemeier, Stefanie Schäfer, Daniel Schalla, Bastian Schmidt, Felix Schmidt, Sarah Vanessa Schneider, Pascal Schneider, Sebastian Schöpe, Gabriel Schreiber, Ellen Schulz, Alina Schumacher, Sarah-Marie Seibel, Lars Stark, Fabian Steiniger, Edgar Stieben, Annika Stiebig, Martin Storzer, Marcel Szudrowicz, Stefan Tröder, Marvin Vogt, Denise Weber, Laura Wegert, Marvin Weschenbach, Jennifer Weyler, Eric Widera, Monja Widmann, Marc Winkelströter, Sarah Wulf, Andrea Zimmermann und Verena Zimmermann.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"