Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenJunge MenschenOberbergSoziales und BildungSport

5.000 € zusätzliche Förderung für inklusive Sportprojekte im Oberbergischen

ARKM.marketing

Oberbergischer Kreis – Inklusion, also das gemeinsame Miteinander von Menschen mit und ohne Handicap, ist ein Thema, dass sich viele oberbergische Sportvereine auf die Fahne geschrieben haben. In einer Sonderausschüttung können dieses Jahr weitere fünf Mitgliedsvereine des Kreissportbundes Oberberg im Rahmen des Landesprogramms „1000 x 1000 – Anerkennung für den Sportverein 2016“ mit je 1000 € gefördert werden.

Gefördert werden folgende Vereine mit ihren Projekten:

• Oberasbacher Voltigier- und Reitverein e.V.: Aktionstag Inklusion im Voltigierverein mit behinderten und nichtbehinderten Kindergartenkinder
• Judo-Club Mifune Hückeswagen e.V.: Inklusiver Bogenschieß-Workshop
• DLRG OG Hückeswagen e.V.: Ausbildung zum Erhalt Lehrschein für zwei ehrenamtliche Schwimmausbilder zur Betreuung einer inklusiven Kinderschwimmgrup-pe
• Aggertaler Schützengilde Brück- Dieringhausen e.V.: Schaffung eines barrierefreien Zugangs zur Sportschießanlage
• SV Linde 1957 e.V.: Inklusive Fußballmannschaft

Quelle: LSB NRW | Foto: Bowinkelmann
Quelle: LSB NRW | Foto: Bowinkelmann

Die Scheckübergabe an die Vereine findet am Abschlusstag des „Integrativen Voltigier-Ferienkurses“ des Oberasbacher Voltigier- und Reitvereins e.V. am Donnerstag, den 18.08.2016 ab 16.15 Uhr auf dem Schumacher Naturlandhof in Oberasbach (Oberasbach 3a, 51597 Morsbach) statt.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"