Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatAusbildungBlaulichtreport OberbergGummersbach NachrichtenJunge Menschen

25 Oberberger starten Ausbildung zum Polizisten

ARKM.marketing

 Gummersbach – Insgesamt 25 Kommissaranwärter aus Oberberg werden im September ihr Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung im Fachbereich Polizei beginnen.

130823polizeiausbildung
25 junge Oberberger werden im September ihre Ausbildung zum Polizisten beginnen – Bild: Kreispolizeibehörde Oberberg.

Zwölf Frauen und dreizehn Männer aus Hückeswagen, Wipperfürth, Engelskirchen, Nümbrecht, Radevormwald, Gummersbach, Lindlar, Waldbröl und Bergneustadt wurden jetzt von Gert Braun und Martin Wick, ihres Zeichens Einstellungsberater der Polizei in Oberberg, im Dienstgebäude in Gummersbach begrüßt.

Die Motivation der zukünftigen Studenten ist durchaus unterschiedlich. Während für die einen „Polizist“ schon seit der Kindheit der Traumberuf war, kamen andere auf der Suche nach einer beruflichen Abwechslung ins Bewerbungsverfahren. Viele entscheiden sich für diesen Beruf, da der Arbeitsalltag sehr abwechslungsreich und spannend ist. Auch spielt der Umgang mit anderen Menschen eine große Rolle.

Noch bis Ende September können sich Interessierte mit Abitur oder Fachhochschulreife für den Einstellungsjahrgang 2014 bei der Polizei NRW bewerben. Weitere Informationen gibt es bei den beiden Einstellungsberatern (Tel.: 02261 81 99 29 2) oder im Internet unter www.polizei.nrw.de/beruf.

ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"