Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatGummersbach NachrichtenOberbergSoziales und Bildung

149 Flüchtlinge in Strombach – Hotline freigeschaltet

Gummersbach – In der Notunterkunft für Flüchtlinge in der ehemaligen Hauptschule Strombach befinden sich aktuell 149 Menschen aus 18 Ländern. 107 von ihnen sind männlich, 42 weiblich. 35 Personen sind unter 18 Jahren.

Um die große Hilfsbereitschaft der Gummersbacher zu kanalisieren hat die Stadtverwaltung eine Hotline eingerichtet, über die die Bürger Hilfsangebote abgeben bzw. erfragen können, welche Unterstützung benötigt wird. Die Hotline ist ab sofort freigeschaltet und bis auf Weiteres montags bis freitags von 9 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr besetzt. Die Nummer lautet 02261/877777.

Quelle: Stadt Gummersbach

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!