Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Aktuelles aus den OrtenHückeswagen NachrichtenMittelstandOberberg

14. Hückeswagener Unternehmerforum

Hückeswagen – Gerade die mittelständischen Unternehmen müssen sich dem nationalen wie internationalen Wettbewerb stellen. Mit der Wettbewerbsfähigkeit steht und fällt der Erfolg des Unternehmens. Voraussetzung hierfür ist eine leistungsfähige Belegschaft.

Quelle: Manfred Maus

Unternehmen investieren schon heute viel Geld in das Aquirieren von Personal und in die Personalauswahl; unverzichtbar ist es aber auch, das vorhandene Personal zu pflegen und die Motivation der Mitarbeiter zu fördern. Dies geschieht über eine Unternehmenskul- tur, die sich durch wertschätzendes, respektvolles und vertrauensvolles Miteinander auszeichnet.

Manfred Maus von Obi als Hauptredner

Die Schloss-Stadt Hückeswagen und die Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen freuen sich, in diesem Jahr ein Unternehmerforum zu präsentieren, das sich diesem Thema widmet. Der Gründer der OBI Bau- und Heimwerkermärkte, Herr Prof. h.c. Manfred Maus, wird dazu auf dem Unternehmerforum einen Vortrag halten, der interessierten Unternehmerinnen und Unternehmern zahlreiche Ideen für die Entwicklung der Unternehmenskultur geben kann.

Im Anschluss daran sollen den Unternehmen Praxisbeispiele der Hückeswagener Firma Pflitsch GmbH & Co KG und der Schloss-Stadt Hückeswagen weitere Anregungen liefern.

Um Anmeldung wird gebeten

Die Schloss-Stadt Hückeswagen und die Sparkasse Radevormwald- Hückeswagen laden daher alle interessierten Unternehmerinnen und Unternehmer sehr herzlich zum 14. Hückeswagener Unternehmerforum ein am Donnerstag, 13. November 2014, Beginn 19.00 Uhr (Einlass 18.30 Uhr), in das Forum der Montanusschule, Weststraße 41, 42499 Hückeswagen. Danach gibt es bei einem kleinen Imbiss Gelegenheit zu Gesprächen mit den anwesenden Unternehmerinnen und Unternehmern.

Interessenten werden gebeten, sich bis spätestens 10. November 2014 unter [email protected] mit allen Vor- und Nachnamen der Teilnehmer anzumelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"