Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergMorsbach Nachrichten

Polizeibeamter bei Einsatz „Häusliche Gewalt“ schwer verletzt

Morsbach – Am Sonntagmorgen (10.08.), um 07 Uhr wurden Beamte der Polizeiwache Waldbröl zu einem Einsatz „Häusliche Gewalt“ nach Morsbach gerufen. Dort sollte eine 26-jährige Frau von ihrem 25-jährigen Freund geschlagen worden sein.

Nach erfolgter Sachverhaltsaufklärung sollte der 25-Jährige Reichshofer zwecks Ausnüchterung und der Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen werden. Dagegen wehrte er sich so heftig, dass ein Polizeibeamter leicht verletzt, ein weiterer durch eine gezielte Kopfnuss so schwere Gesichtsverletzungen erlitt, dass er in eine Spezialklinik eingeliefert werden musste.

Mit Unterstützungskräften gelang es den 25-Jährigen der Polizeiwache Gummersbach zu zuführen, um ihm eine Blutprobe zu entnehmen. Im Anschluss daran verbrachten ihn die Polizisten in die Zelle, die der Reichshofer nach erfolgter Ausnüchterung wieder verlassen durfte. Neben einem 10-tägigen Rückkehrverbot zu der Wohnung in Morsbach erwartet den 25-Jährigen nun eine umfassende Anzeige.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"