Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergMorsbach Nachrichten

Nächtlicher Caravandiebstahl vereitelt

ARKM.marketing

Morsbach (ots) – Gerade noch rechtzeitig bemerkte ein Anwohner in Morsbach-Breitgen am Mittwochabend (16. August) Geräusche aus seinem Vorgarten. Als er gegen 23:20 Uhr den Ursprung erkunden wollte, sah er einen Mann, welcher im Begriff war den im Vorgarten abgestellten Caravan auf die Straße zu schieben. Nach seiner Entdeckung flüchtete der Mann zu einem mit laufendem Motor in der Nähe abgestellten PKW und fuhr in Richtung Holpe davon. Eine nähere Beschreibung des PKW, in dem eine weitere Person wartete, war dem Zeugen aufgrund der Dunkelheit nicht möglich. Bei verdächtigen Beobachtungen melden Sie sich bitte bei der Kriminalpolizei in Waldbröl unter der Rufnummer 02261 81990.

Quellennachweis: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"