Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergMorsbach Nachrichten

Mit Schaufel gewehrt – 47-jähriger leicht verletzt

ARKM.marketing

Morsbach (ots) – Mit einer Schaufel setzte sich am Mittwochabend (8.5.) ein 47-jähriger Waldbröler gegen drei Angreifer zur Wehr. Um 20:50 Uhr parkte er sein Auto in einer Firmenhalle in der Kreuzstraße. Als er anschließend das Rolltor schließen wollte, bekam er plötzlich von hinten einen Faustschlag gegen den Nacken. Völlig überrumpelt ergriff er eine in der Nähe stehende Schaufel und drehte sich um. Drei unbekannten Angreifern sah er sich gegenüber, zwei Männern und eine Frau. Die beiden Männer attackierten ihn mit Fäusten, woraufhin er sich mit der Schaufel wehrte. Nachdem ein Angreifer zu Boden ging, habe einer von ihnen gerufen: „Lasst uns abhauen!“.

Das Trio entfernte sich daraufhin mit einem blauen Opel Astra mit Kölner Kennzeichen in Richtung Kreuzstraße. Der 47-Jährige erlitt durch den Angriff leichte Verletzungen, sein Hemd und seine Uhr wurden beschädigt.

Hinweise zu den Personen oder zu verdächtigen Beobachtungen bitte an die Polizei unter der Telefonnummer: 02261-81990. Originaltext: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"