Morsbach (ots) – Bei einem zweifachen Überschlag mit ihrem Auto hat sich eine 20-Jährige am Dienstag (22. Mai 2018) auf der Landstraße 336 glücklicherweise nur leicht verletzt. Die junge Frau aus Birken-Honigessen war gegen 19.15 Uhr von Hülstert in Richtung Morsbach gefahren, als sie in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihren Opel Corsa verlor. Sie kam nach links in die Böschung ab, woraufhin sich der Wagen zweifach überschlug und auf der Seite zum liegen kam. Die 20-Jährige konnte durch das Schiebedach herausklettern und erlitt offenbar nur leichte Verletzungen. Ihr rundherum demolierter Wagen dürfte nur noch Schrottwert haben – er wurde abgeschleppt.

Bild-Nachweis: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Oberberg-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere