MorsbachPolitik in Oberberg

Gemeinde Morsbach vermittelt Einkaufshelfer für Hilfsbedürftige

Morsbach Sie sind hilfebedürftig und fragen sich, wer in den nächsten Wochen Ihren Einkauf übernimmt? In Zusammenarbeit mit den Morsbacher Kirchengemeinden vermittelt die Gemeinde Morsbach einen Einkaufshelfer. Unter Tel.: 02294-699222 erreichen Hilfebedürftige einen persönlichen Ansprechpartner, der den Kontakt zwischen dem Helfer und der auf Hilfe angewiesenen Person herstellt. Für die Vermittlung werden die Adresse sowie die Telefonnummer und einige weitere Angaben der hilfebedürftigen Person benötigt. Mit dem Anruf wird das Einverständnis zur Weitergabe der Adresse und Telefonnummer an den jeweiligen Einkaufshelfer erklärt. Die Helfer nehmen die Einkaufswünsche telefonisch entgegen und sprechen den Termin der Lieferung mit dem Bedürftigen ab. Je nach Vereinbarung werden die Einkäufe direkt bar beim Einkaufshelfer gezahlt oder per Überweisung an die Gemeinde Morsbach.

Quelle: Gemeinde Morsbach

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.
Mehr aufrufen

Ein Kommentar

  1. Hallo ich möchte das für reichshof organisieren suche aber noch Mithilfe können wir diesbezüglich etwas aufstellen bzw aufrufe machen
    Mit Freundlichen Grüßen Alexander Großöhmig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"