Morsbach (ots) – Bei einem Einbruch in ein Seniorenheim in Morsbach-Lichtenberg haben Einbrecher in der Nacht zu Mittwoch (26./27. März) einen Tresor sowie zwei Geldkassetten entwendet. Die Täter hatten zwischen 17.00 und 07.30 Uhr ein Fenster im Bürotrakt des Gebäudes aufgebrochen und im Gebäude mehrere Zwischentüren aufgehebelt. Sie entkamen mit zwei Geldkassetten und einem etwa 100 kg schweren Tresor. Während die aufgebrochenen Geldkassetten nicht weit vom Tatort entfernt im Bereich der Bergstraße inzwischen aufgefunden wurden, fehlt von dem Tresor bislang jede Spur. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an die Kriminalpolizei in Waldbröl unter der Telefonnummer 02261 81990.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Oberberg-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere