Morsbach – Auf dem Weg zu einer Lieferanschrift in Morsbach ist am Montagabend (3.4.) die Fahrerin eines Pizzataxis von zwei bislang unbekannten Räubern überfallen worden.

Telefonisch bestellten die Täter bei einem Lieferdienst in Morsbach das Essen. Als Lieferanschrift gaben sie eine Adresse im Kiefernweg in Morsbach-Hahn an. An der Adresse um 22:30 Uhr angekommen, holte die Auslieferungsfahrerin das bestellte Essen aus dem Kofferraum. Aus dem nahegelegenen Wald kamen plötzlich zwei maskierte Männer auf sie zu. Einer bedrohte sie mit einer Pistole und fragte nach Geld. Der andere suchte im Fahrzeug nach der Geldbörse. Die Räuber wurden fündig, nahmen die Geldbörse an sich und verschwanden wieder in Richtung Waldstück. Wie sich später herausstellte, war die Lieferanschrift im Kiefernweg von den Tätern frei erfunden. Dort wurde keine Pizza bestellt.

Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang erfolglos.

Personenbeschreibung: 2 Männer, etwa 180-185 cm groß, komplett schwarz gekleidet, maskiert mit Sturmmasken, sprachen hochdeutsch

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 1 in Gummersbach unter 02261 81990.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Oberberg-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema