OberbergVeranstaltungen

MARIUZZ am 11. Oktober auf Schloss Burg

MARIUZZ
– die Westernhagen-Tribute&Double-Show No.1 –
Beginn 20:00 Uhr
Einlass 19:00 Uhr
11.10.2018

Marius Müller-Westernhagen ist eine Ikone der deutschen Rock-Geschichte.
Provokant und exaltiert, seine Musik und Texte authentisch, immer am Puls der Menschen.
Er war der erste deutsche Musiker, der auf seinen Tourneen ganze Stadien mit hunderttausend Fans füllte.

Die MARIUZZ-Show setzte seit ihrem Start 2012 innerhalb kurzer Zeit neue qualitative Maßstäbe. Die optische und musikalische Übereinstimmung ist sensationell und es ist die einzige MMW-Show mit original Westernhagen-Musikern! Für das exklusive Konzert im Rittersaal auf Schloss Burg hat sich MARIUZZ mit dem legendären Westernhagen-Drummer Charly Terstappen sowie dem Westernhagen-Gitarristen Markus Wienstroer zwei ganz besondere Gäste eingeladen. Das ist einzigartig in Deutschland. Näher am Original geht dann wirklich nicht mehr.

Quelle: Schlossbauverein Burg a/d Wupper e.V.

MARIUZZ spielt bewusst mit der frappierenden optischen Ähnlichkeit als Westernhagen-Double und verblüfft das Publikum immer wieder mit seiner perfekten Show, die mit exzellenten Live-Musikern, einem detailgetreuen Bühnenoutfit, der typischen Westernhagen-Gestik und sehr viel Liebe zum Detail auf der Bühne zelebriert wird.
Es gibt in Deutschland sicher einige gute Westernhagen-Tribute-Acts, bei denen man das Feeling des echten WESTERNHAGEN hat, wenn man die Augen schließt – aber es gibt nur EINEN, bei dem man das Gefühl nicht verliert, wenn man die Augen wieder öffnet: MARIUZZ!

Tickets gibt es bei SG-Live oder auch direkt bei Schloss Burg.

Quelle: Schlossbauverein Burg a/d Wupper e.V.

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter Telefon: 02261-9989-885, oder per Mail unter: [email protected] direkt erreichbar.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!