Hinweis zu externen Verlinkungen
Marienheide NachrichtenOberbergVeranstaltungenVerschiedenes

„Trocken Brot und Muckefuck“ – Gespräche über die Nachkriegszeit in Haus Dahl

ARKM.marketing

Das „Erzählcafé“ im Museum Haus Dahl (Marienheide-Müllenbach) bietet interessierten Seniorinnen und Senioren einen unterhaltsamen Termin an: Am Samstag, 13. Juni 2015 von 14:30 bis 16:00 Uhr, findet eine moderierte Gesprächsrunde statt

Marienheide – Auch in dieser Saison lädt das beliebte „Erzählcafé“ im Museum Haus Dahl interessierte Seniorinnen und Senioren zu einem unterhaltsamen Termin ein: Am Samstag, 13. Juni 2015, dürfen sich die angemeldeten Gäste auf eine moderierte Gesprächsrunde freuen, mit dem Titel „Trocken Brot und Muckefuck – Rezepte aus der Nachkriegszeit“.

Not macht bekanntlich erfinderisch. Diese alte Weisheit galt erst recht nach 1945. Hausfrauen stellten ihren großen Einfallsreichtum unter Beweis, um mit dem wenigen, was die Lebensmittelkarten, der eigene Garten, die Hamsterfahrten auf’s Land und der Schwarzmarkt boten, ihren Familien täglich etwas auf den Tisch zu bringen.

Im Grunde setzten sie Küchenpraktiken fort, die sie sich während des Krieges angeeignet hatten. „Hauptgerichte ohne Fleisch“ und „Brotaufstriche ohne Fett“ hatte bereits die NSFrauenschaft propagiert. Dass man mit Sägemehl Brot strecken und mit Kartoffeln fast alle fehlenden Lebensmittel ersetzen konnte, war ein offenes Geheimnis. Der Satz „Am Kochtopf wird der Krieg gewonnen“ galt im übertragenen Sinne auch für die Bewältigung der Nachkriegsnöte. Das Erzählcafé im Museum Haus Dahl geht besonders der Frage nach, wie sich die Situation im Oberbergischen darstellte.

In der stilvollen Atmosphäre des historischen Bauernhauses findet das „Erzählcafé“ bei Kaffee und Kuchen statt, von 14:30 bis 16:00 Uhr.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, der Museumseintritt kostet 2,00 Euro. Anmeldung bitte im Museum und Forum Schloss Homburg unter Telefon 02293 9101-71.

Das Erzählcafé im historischen Bauernhaus Dahl wendet sich an die Generation 60+ (Foto: Museum Haus Dahl).
Das Erzählcafé im historischen Bauernhaus Dahl wendet sich an die Generation 60+ (Foto: Museum Haus Dahl).
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"