Hinweis zu externen Verlinkungen
Marienheide NachrichtenMittelstandOberbergSoziales und BildungTourismus

Marienheide: Glück bei Sonderziehungen des Gewinnsparvereins

ARKM.marketing

Marienheide – Mit jedem Sonnenstrahl wird sie geweckt: die Lust am Reisen. Passend dazu wurden bei der Sommer – Zusatzziehung des Gewinnsparvereins 150 Barcelona – Reisen für je zwei Personen verlost. Eine davon ging an Heidi und Dieter Lemmer aus Marienheide. Der Gutschein wurde ihnen jetzt in der Volksbank – Geschäftsstelle Marienheide von Regionaldirektor Sebastian Vogt und Finanzbetreuerin Martina Sülzer übergeben. Überglücklich nahmen Heidi und Dieter Lemmer die Reisegutschein im Wert von 1.250 Euro entgegen. Das Ehepaar freut sich schon sehr auf den bevorstehenden Urlaub. Ob es tatsächlich nach Barcelona geht , steht allerdings noch nicht fest. Die Gewinner dürfen sich aber auch für ein anderes Ziel entscheiden. Sicher ist für Heidi Lemmer nur: „Es geht auf jeden Fall in die Sonne.“

Mit Dieter und Heidi Lemmer freuen sich Sebastian Vogt (l.) und Martina Sülzer (r.) . (Quelle: Volksbank Marienheide)
Mit Dieter und Heidi Lemmer freuen sich Sebastian Vogt (l.) und Martina Sülzer (r.) . (Quelle: Volksbank Marienheide)

Gewinnsparen ist die Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen. Von 5 Euro je Los spart der Teil nehmer 4 Euro an. Mit 1 Euro nimmt er an den Monatsverlosungen teil. Monat für Monat werden 770.000 Geldpreise im Gesamtwert von über 4,2 Millio nen Euro sowie 2 VW Tiguan und zwei Mal Extra – Geld von monatlich 250 Euro über 5 Jahre ausgelost. Darüber hinaus werden in Zusatz ziehungen weitere attraktive Preise wie Autos und Reisen verlost – ohne Extra – Einsatz für die Teilnehmer. Unsere Heimat gehört immer zu den Gewinnern : 25 Prozent des Spieleinsatzes fließen in gemeinnützige Projekte und Institutionen vor Ort. Informationen zum Gewinnsparen erhalten Interessenten in den Volksbank – Geschäftsstellen und unter www.volksbank – marienheide.de .

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"