Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Junge MenschenMarienheide NachrichtenOberbergSoziales und BildungVerschiedenes

Marienheide erzielt Hauptgewinn beim Nichtraucherwettbewerb

ARKM.marketing

Marienheide – Von November 2015 bis April 2016 beteiligten sich einige Klassen der Gesamtschule Marienheide am bundesweiten Wettbewerb für rauchfreie Klassen. Die damalige 6e reichte außerdem einen Kreativbeitrag ein und gewann.

Die Schüler Leonie S. und Justin L. verfassten dazu folgenden Zeitungsartikel:

Wir aus der Klasse 7e haben im letzten Schuljahr (damals noch 6e) bei dem Wettbewerb „Be smart – don´t start (auf Deutsch: „Sei schlau – fang nicht an“) mitgemacht. Hierzu meldeten wir uns an und unterschrieben einen Vertrag, dass wir als ganze Klasse ein halbes Jahr lang, von November 2015 bis April 2016, „rauchfrei“ bleiben, d.h. dass wir gar nicht erst mit dem Rauchen beginnen.
Wöchentlich haben wir Quizfragen beantwortet, Gespräche geführt und im Musikunterricht für unser Lieblingslied „Rollmops“ einen neuen Text verfasst, einstudiert, mit Hilfe von Alinas Eltern als Video aufgenommen und der AOK Gummersbach eingeschickt. Damit gewannen wir einen der Hauptpreise.

Quelle: Gesamtschule Marienheide
Quelle: Gesamtschule Marienheide

Den Preis überreichte uns Herr Banaschewitz von der AOK. Wir machten große Augen, als wir erfuhren, dass der Preis die Einladung der ganzen Klasse zu einem Handball-Meisterschaftsspiel des Bundesligisten VFL Gummersbach incl. Führung in der Schwalbe-Arena ist.
Am 04.12.2016 werden wir nun mit unseren Klassenlehrern Frau Sändker und Herrn Vollmer zum Spiel des VFL gegen die Füchse Berlin gehen.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"