Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatMarienheide NachrichtenVeranstaltungen

Landfrau Stina berichtet im Haus Dahl

13-05-14landfraustina
Landfrau Stina berichtet über das Leben im 19. Jahrhundert – Bild: I. Wingenbach.

Marienheide – Auch im Museum Haus Dahl hat die Saison begonnen. Zum ersten Mal in diesem Jahr wird Landfrau Stina in einer öffentlichen Führung den Besuchern Einblicke in das Leben des 19. Jahrhunderts geben. An Pfingstsonntag findet die Führung ab 15 Uhr unter dem Titel „Glück zwischen Spinnrad, Kartoffelsuppe und Haferstroh“ statt.

Landfrau Stina wird Tätigkeiten und Begebenheiten des 19. Jahrhunderts erklären, im Mittelpunkt steht das Leben von Mensch und Tier unter einem Dach im „Rauchhaus“. Der Eintritt (plus Führung) beträgt für Erwachsene 4 Euro, Kinder zahlen 3 Euro.

Weitere Informationen gibt es unter Tel.: 02293 9101-17.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"