Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergMarienheide Nachrichten

Gleich in drei Heier Firmen eingebrochen

ARKM.marketing

Marienheide (ots) – Drei Firmenobjekte in der Industriestraße suchten Einbrecher zwischen Donnerstag, 18:48 Uhr, und Freitag (5.4.), 7:30 Uhr, auf. In einem Fall hebelten sie das Rolltor zur Produktionshalle auf und schnitten das dahinter befindliche Schnelllauftor auf. So gelangten sie in die Firmenhalle, aus der sie nach bisherigem Kenntnisstand nichts entwendeten.

Indem sie das Fenster des Rolltors einschlugen, konnten Diebe in ein weiteres Fabrikationsgebäude einsteigen. Sie durchwühlten das Lager, traten die Tür zu einem Büro ein und suchten auch dort alles nach Wertgegenständen ab. Da sie nicht fündig wurden, mussten sie sich ohne Beute wieder entfernen.

An einer benachbarten Firma schlugen die unbekannten Täter ein rückseitiges Fenster ein und drangen so in das Objekt ein. Nach Durchsuchung des Firmengebäudes entfernten sie sich mit einer geringen Menge Bargeld.

Hinweise auf verdächtige Personen, Fahrzeuge oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Originaltext: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"