Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Blaulichtreport OberbergMarienheide NachrichtenOberberg

Exhibitionist fiel zweimal auf

ARKM.marketing

Marienheide – Ein Sittenstrolch hat am Wochenende in der Kahlenbergstraße sein Unwesen getrieben. Am Freitag (2.9.) um 13:30 Uhr stand ein bislang unbekannter Mann an einem Fußweg, welcher parallel zu den Bahngleisen des Bahnhofs verläuft. Zwei Jungen (10 und 12 Jahre) sahen den Mann, der sein Geschlechtsteil rieb und sich dabei nicht an der Anwesenheit des Kinder störte.

Einen Tag später, um 8 Uhr morgens machte eine 40-jährige Marienheiderin an der gleichen Örtlichkeit eine ähnliche Beobachtung. Ein entblößter Mann kam ihr geradewegs entgegen.

In beiden Fällen wird die Person wie folgt beschreiben: 170 cm – 180 groß, schlank, dunkelblonde kurze Haare, Brille, Jeanshose

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 1 in Gummersbach unter 02261 81990.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"