Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergMarienheide

Einbruch – Firmentransporter zum Abtransport von Metall verwendet

Marienheide (ots) – In die Lager- und Werkshallen einer Firma in Marienheide wurde vergangenes Wochenende eingebrochen. Die Täter verluden diverse Metallteile auf einen Firmentransporter. Zwischen Samstag 17 Uhr und Montag (27.5.) 7 Uhr hebelten die Einbrecher das Fenster einer Lagerhalle in der Straße Zum Schlahn auf. In der Halle fanden sie einen unverschlossenen Kleintransporter mit Zündschlüssel. Dieses Fahrzeug nutzten sie, um umliegende Edelstahlteile aus der Firma abzutransportieren. Sie öffneten von innen das Rolltor und entfernten sich mit dem gestohlenen weißen Renault (GM-R 3837) in unbekannte Richtung.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Originaltext: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"