Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergMarienheideOberberg

Marienheide: Zwei Radfahrerinnen als Zeugen gesucht

Marienheide – Bereits am Sonntag (12.3.) ereignete sich in Marienheide ein Verkehrsunfall, bei dem ein blauer Ford Fiesta von der Unfallstelle flüchtete. Eine 17-Jährige aus Marienheide war zwischen 12.00 und 13.00 Uhr mit einem Motorroller auf der Straße von Oberboinghausen in Richtung Gimborn unterwegs, als ihr der blaue Ford Fiesta entgegenkam. Nachdem der Fiesta zwei Radfahrerinnen überholt hatte, wich die 17-Jährige dem entgegenkommenden Wagen nach rechts auf den unbefestigten Fahrbahnrand aus und stürzte. Während der Fiesta ohne anzuhalten weiterfuhr, hielten die Fahrradfahrerinnen an und kümmerten sich um die leicht verletzte Rollerfahrerin. Die Radlerinnen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 81990 in Verbindung zu setzen.

(ANZEIGE - ARKM.marketing)

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"