Blaulichtreport OberbergLindlar

Verkehrsunfall mit Personenschaden Kradfahrer zog sich schwere Verletzungen zu

Lindlar (ots) – Bei einem Verkehrsunfall in Lindlar hat sich ein 26 jähriger Motorradfahrer am späten Dienstagnachmittag (20.06.) schwere Verletzungen zugezogen. Er war um kurz vor 17:30 Uhr auf der Straße Altenlinde in Richtung Heibach unterwegs, als er in einer Kurve ohne Fremdeinwirkung die Kontrolle über sein Motorrad verlor und stürzte. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 26-Jährige aus Lindlar hatte bei seiner Fahrt keine Schutzkleidung getragen. An dem Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.

Quellennachweis: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Oberberg-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!