Blaulichtreport OberbergLindlarOberberg

Schwerer Verkehrsunfall in Lindlar

Lindlar – Um 12:13 Uhr ereignete sich an der Einmündung Hoffstadt / L284 ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

ANZEIGE:

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine Pkw-Fahrerin die Straße Hoffstadt und beabsichtigte an der Einmündung auf die vorfahrtsberechtigte L 284 nach links abzubiegen, um ihre Fahrt in Richtung Lindlar fortzusetzen.

Dabei kollidierte sie mit einem Motorradfahrer, der die L 284 aus Lindlar kommend in Richtung Untereschbach befuhr. Der Motorradfahrer verletzte sich schwer. Lebensgefahr ist derzeit nicht auszuschließen. Ein Rettungshubschrauber wurde zur Versorgung des Verletzten angefordert.

Die L 284 ist im Bereich der Unfallstelle zwischen Hoffstadt und Merlenbach komplett gesperrt.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!