Marc Bischoff und Felix Böse bei der Urkundenübergabe (Quelle: Armin Brückmann)

Lindlar – „Lindlar läuft“ und der Schützenverein Lindlar ist natürlich bei diesem tollen Ereignis mit dabei. Über 30 laufstarke Schützen haben sich in den verschiedenen Läufen über die 4- und 10-Kilometer-Strecken angemeldet und diese auch mit Bravour gemeistert.

Besonders herausragend war die Leistung in der Herrenklasse im 4-Kilometer-Lauf, denn dort belegten Niklas Berger, Marc Bischof, Timo Zinn und Felix Böse den dritten Platz in der Mannschaftswertung. Im 10-Kilometer-Lauf schafften es die Damen ebenfalls auf den dritten Platz in der Besetzung, Rebecca Wolf, Mona Brückmann und Betina Brückmann.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere