Junge MenschenLeserbeiträgeLindlarOberbergVerschiedenes

Lindlarerin will die Modelwelt erobern

Lindlar – Nicole Bäcker aus Lindlar Frielingsdorf will als Model Fuß fassen und arbeitet zielstrebig an ihrer Karriere.

„Ich will meine Chance als Model und Schauspielerin nutzen. Frei nach dem Song der Höhner, „wenn nicht jetzt, wann dann……“ , erklärt die 24-jährige, die noch hauptberuflich als Krankenschwester arbeitet und deren größtes Hobby das Reiten ist, selbstbewusst.

„Es fing alles vor gut einem Jahr mit einem Fotoshooting „just for fun“ an und dann habe ich ganz schnell gemerkt, dass das absolut mein Ding ist. Ich werde im kommenden Jahr meinen Hauptberuf auf 50 Prozent reduzieren, um mehr Zeit für mein Hobby zu haben, das ich zum Beruf machen will. Und spätestens 2018 soll der komplette Sprung ins Profigeschäft gelingen“, so Nicole weiter.

Foto: Photovision Eckhard Schwabe, Neuwied

Zwischenzeitlich hat die Lindlarerin über 80 größtenteils professionelle Shootings absolviert und auch schon in den Serien „Betty“, „Solo für zwei“, „Bares für Rares“ und im Kinofilm „Wendy“ vor der Kamera gestanden.

Gemeinsam mit ihrem Kölner Management Redcap Agency, das sich speziell um die Förderung junger Talente kümmert, plant sie die weitere Karriere sehr akribisch.

„Schön wäre es, wenn sich noch ein paar Sponsoren finden würden und ich hätte auch große Lust, mich in dem einen oder anderen sozialen Projekten im Oberbergischen zu engagieren“, verriet uns die sympathische und natürliche junge Frau zum Abschluss.

Textautor: Hans-Georg Krämer, Redcap Agency, Köln

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!