Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergLindlar NachrichtenOberberg

Lindlar: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

ARKM.marketing

Lindlar (ots) – Am 12.09.2015, gegen 07:30 Uhr, bemerkte ein Zeuge auf dem Parkplatz vor dem Rathaus einen PKW, der offensichtlich gegen einen Baum gefahren war. Der Zeuge begab sich mit weiteren Personen zu dem Fahrzeug, öffnete die Fahrertür und sprach den Fahrer an. Daraufhin ließ dieser den PKW zurückrollen und fuhr in Richtung der Straße „Am Brunnenberg“ davon, wobei die geöffnete Fahrertür gegen einen Lichtmast schlug. In der Borromäusstraße blieb der PKW dann stehen. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass der 36-jährige Fahrer aus Mülheim an der Ruhr erheblich unter Alkoholeinwirkung stand (Vortest 1,6 Promille).

Weiterhin wurde festgestellt, dass der PKW nicht versichert war. Die Kennzeichen wurden entstempelt und der Fahrzeugschein sichergestellt. Dem Betroffenen wurde ein Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Es entstand geringer Sachschaden.

ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"