Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergLindlar NachrichtenOberbergWipperfürth Nachrichten

Lindlar: 50-Jährigen plagte schlechtes Gewissen

ARKM.marketing

Lindlar (ots) – Einen ungewöhnlichen Anruf erhielten Beamte der Polizeiwache Wipperfürth am Mittwochmorgen (10.8.). Ein 50-Jähriger aus Lindlar schilderte reumütig, dass er in der Nacht ein am Engelskirchener Bahnhof abgestelltes Fahrrad mitgenommen hat, um damit nach Hause zu radeln. Nun wolle er das Fahrrad der Polizei übergeben. Den angerückten Beamten übergab er ein schwarzes Herrenfahrrad.

Der Eigentümer ist bislang noch nicht bekannt und wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei in Wipperfürth in Verbindung zu setzen; Telefonnummer 02261 81990.

 

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"